Termine

Anmeldung: 11. Marburger Studientag

Flyer-Download: 11. Marburger Studientag (PDF-Datei, ca. 2 MB)

In Stadt und Land vollziehen sich vielfältige Veränderungsprozesse, die mit Worten wie Globalisierung, Mobilisierung, Migration oder Pluralisierung beschreiben werden.
- Was bedeutet dies fĂĽr christliche Gemeinden?
- Wie ist es ihnen angesichts solcher Trends möglich, Menschen mit ...

Beschreibung ein-/ausblenden

... dem Evangelium zu erreichen?
- Wie können sie sich auf ihr Umfeld einstellen?
- Sollten sie sich von alten Formen und Modellen verabschieden?
- Welche neuen Wege können sie betreten?
- Was kann man von wem lernen?
Mit diesen Fragen beschäftigt sich der 11. Marburger Studientag.
Nach einer Situations- und Bestandsanalyse von Sandra Bils gibt Oliver Ahlfeld Impulse für die praktische Gemeindearbeit. Diese können nachmittags diskutiert und vertieft werden. Darüber hinaus gibt es Inspiration durch Projekte und Initiativen.

Ablauf
09:30h Café (Ankommen, Kaffee, Begegnungen)
10:00h Marktplatz (EinfĂĽhrung in das Thema)
10:20h Kongresshalle I (Impulsreferat)
„Das haben wir schon immer so gemacht!“ - Die Situation der
Kirchen heute. (Sandra Bils)
11.10h Haltestelle (Kaffeepause)
11:40h Kongresshalle II (Impulsreferat)
„Neue Ideen braucht das Land“ – Inspirationen für eine neue
kirchliche Praxis (Oliver Ahlfeld)
12.30h Gartenzaun (RĂĽckfragen an die Referenten)
13:00h Lokal (Mittagessen)
14:00h StadtfĂĽhrung (Vorstellung von Diskussionsgruppen & Workshops)
14:15 Galerie & Stammtisch (Modelle & Workshops)
• Kunst und Kreativität im sozialen Brennpunkt (Matthias Henkert, Stoffwechsel Dresden)
• Eine Jugendkirche bricht auf (Lukas Kasprovicz, Ev. Kirche Rupelrath)
• Eine junge Kirche entsteht (Sebastian Mutz, projekt:kirche Offenburg)
• Eine christliche Community als Mitgestalter einer ostdeutschen Platte (Ralf Neumann & Gabriel Klemme, polylux Neubrandenburg)
• Mono-multikulturelle Gemeindegründung (Piero Scarfalloto - "Kairos-Projekt", Haiger)
• Tiefendimensionen des Lebens entdecken: Ansätze für eine erlebnisorientierte Spiritualität (Gregor Rehm, Theologe, Coach, Supervisor, Erlebnispädagoge)
• Netzwerkarbeit praktisch (Sabrina Meier, ELIA Erlangen)
• Aus Alt wird Neu. Eine Seniorengemeinde wird zur Studentengemeinde. (Alissa Schernus, Landeskirchliche Gemeinschaft Göttingen)
• Gemeindegründung zwischen Kultur und Café (Tricia Leitheiser & Jonny Renger, Lichthaus Halle)
• Dort sein, wo die Teens sind - mitten im Alltag (Petra Kröner, Projekt „Spurwechsel“)
• Hoffnung für Frauen in Zwangsprostitution (Katja Bauer, Hope e.V.)
• Gottesdienst-Gemeinde 2020: Vision, Inhalt und Form von Gottesdiensten als geistliches Zentrum missionarischer Gemeinden (Benjamin Schneider, Christustreff)
• CityChurch: Wie geht Kirche in der Stadt für Innenstädter und Touristen? (Christian Graß, Christustreff)


15:45 Schaufenster (Ausblick)
16:30 Ende


Die Bezahlung erfolgt auf Rechnung, die am Studientag ausgehändigt wird.
In den Kosten fĂĽr den Studientag sind Mittagessen und Kaffeetrinken am Vor- und Nachmittag enthalten.
Antispam-Code