Voraussetzungen

Was wir erwarten...

Neben dem Wunsch, Jesus nachzufolgen und ihm mit dem ganzen Leben dienen zu wollen, erwarten wir Lernbereitschaft, Reflexionsfähigkeit, Belastbarkeit, Selbständigkeit, Teamarbeit und geistliche Offenheit.

Als formale Voraussetzungen sind ein Realschulabschluss ("Mittlere Reife") und der Berufsabschluss als staatlich geprüfte/r Sozialassistent/in üblich. Für alle, die keinen Sozialassistenz-Abschluss haben, gilt folgende Regelung:

Feststellung der Gleichwertigkeit durch das MBS

  • Realschulabschluss plus
  • 3jährige einschlägige berufliche Tätigkeit im sozialpädagogischen Bereich oder
  • 3jähriger Berufsabschluss (Level DQR 4) plus 3-6 Monate Praktikum im sozialpädagogischen Bereich (einschlägiges FSJ oder BFD oder AuPair o.ä.) oder
  • Abitur oder FHR plus 3-6 Monate Praktikum im sozialpädagogischen Bereich (einschlägiges FSJ oder BFD oder AuPair o.ä.)

Gerne schauen wir uns deine persönlichen Voraussetzungen an und beraten dich!

 

Wer sich bei uns bewirbt, sollte zudem schon über weitere pädagogische Erfahrungen verfügen. Die können in den verschiedensten Bereichen gesammelt werden, vom Trainieren einer Volleyballmann­schaft, über die verantwortliche Teilnahme an Freizeiten bis hin zu einer leitenden Tätigkeit in Jung­schar oder Jugendarbeit. Auch eine Berufstätigkeit, die einen intensiven Umgang mit Menschen bein­haltet (Kundenkontakte o.ä.), kann hier angeführt werden.

Im Zweifelsfall behalten wir uns vor, von unseren Bewerbern/innen ein Vorpraktikum in einem der Arbeitsbereiche zu verlangen, für die wir ausbilden.