Finanzen

Eine Ausbildung, wie sie das Bibelseminar bietet, kostet auch Geld. Und als private Fachschule müssen wir für unsere Finanzen weitgehend selbst aufkommen. Durch freiwillige Spenden von Absolventen und Freunden können wir die Ausbildung zu einem günstigen Preis anbieten.

Momentan betragen die monatlichen Kosten
140 € Schulgeld
+ 67 € Essensgeld (Mo-Fr mittags)
+ Miete für ein EZ in einer WG.

Die Mietkosten hängen von der Größe des Zimmers ab, so dass mit einer Warmmiete zwischen 180-240 € gerechnet werden kann.

Insgesamt ergibt das einen Durchschnittswert von 440 € monatlich.

Die Ausbildung kann mit "Schüler-BAFöG" staatlich gefördert werden.

Übrigens ermöglicht der MBS Förderverein eine finanzielle Unterstützung einzelner Studierender durch die Vergabe von Stipendien. Mehr Informationen hier: http://www.mbs-foerderverein.de/stipendium/